Veranstaltungen

Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

BEA*H PLEASE II / THE Next CHAPTER:  Erding seid Ihr bereit⁉ Wir starten wieder im...  Musik

Flughafen München stellt Messergebnisse vor:  Gute Luftqualität in Wartenberg Die Flughafen...  FlughafenMUC

Neue Ausrüstung bei der Notzinger Feuerwehr:  Vom Landkreis Erding wurde bei der Feuerwehr...  LKR aktuell

LINDY HOP - WORKSHOP (EINSTEIGER C):  Auch im Sonic wollen wir nun die heißen Rhythmen...  Events

Schulranzenmesse:  Seit vielen Jahren bietet die etablierte und weit...  Events

Caveman:  Original: Defending the Caveman von Rob Becker...  Theater

Neue Verbindung: BA CityFlyer startet täglich von München zum London City Airport:  Von München direkt in die Londoner Innenstadt? BA...  FlughafenMUC

Winterwanderung auf die Karspitze:  Eine schöne Winterwanderung auf die Karspitze...  Sport Allgemein

Flughafen informiert mit neuer Publikation über Biomonitoring::  Graskulturen und Grünkohl messen Luftqualität am...  FlughafenMUC

KRIMIDINNER IN OPEN.9:  Das Krimidinner in OPEN.9! Einen Mordfall...  Events

Valentinstag am Münchner Flughafen: Love is in the Air(port):  Besonders liebevoll wurden heute zahlreiche...  FlughafenMUC

Wintereinsatz am FH MUC: „Eisbären“ sorgen für sicheren Flugbetrieb:  Der Winterdienst am Flughafen München arbeitet...  FlughafenMUC

Informationstag "EXISTENZ":  Am Samstag, den 23. Februar 2019, findet zum...  LKR aktuell

AUF DEN ABSCHLAG, FERTIG, LOS!:  Starten Sie jetzt als OPEN.9er...  Golf

Die Verbraucherzentrale Bayern mahnt Dieselheld erfolgreich ab:  Vermeintliche Schadensersatzzahlung endet in...  Auto

Flughafen München spendet 20.000 Euro für Azubi-Supermarkt des Euro-Trainings-Centre:  Mit einer Spende von 20.000 Euro unterstützt die...  FlughafenMUC

Flughafennachbarn informieren sich am Airport über neue Trends und Technologien:  Rund 50 Vertreter aus Politik, Verwaltung und...  FlughafenMUC

Hilfe für Obdachlose: AeroGround spendet Trinkgelder an Kältebus München e.V.:  Der Verein Kältebus München e.V. darf sich über...  FlughafenMUC

Aviator-Anstich mit Peter Böhme + Trio:  Ein weiteres Bierjahr steht bevor und wird...  Events

Spende der FMG: 30.000 Euro für gute Zwecke in der Flughafenregion:  Die Flughafen München GmbH (FMG) hat aus ihrem...  FlughafenMUC

Flughafen MUC

Kleine Aufmerksamkeiten am Flughafen MUC zum „World Kindness Day“

 ATF6620Der 13. November gilt alljährlich als besonders freundliches Datum, denn am „Welt-Nettigkeitstag“ (engl. World Kindness Day) besteht nicht nur die Möglichkeit zu allem und jedem „nett“ zu sein, sondern auch dementsprechend zu handeln. Auch der Flughafen München beteiligte sich an diesem Aktionstag. Airport-Mitarbeiterinnen verteilten Blumen und zauberten jedem Fluggast und Besucher ein Lächeln ins Gesicht.

Entwicklung eines Smart City Konzepts am Flughafen München

LabCampus 1

Der Flughafen München und das renommierte Senseable City Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben beschlossen,  bei der Weiterentwicklung des Innovationszentrums LabCampus am Münchner Airport zusammenzuarbeiten.   Im März dieses Jahres hatte der Münchner Airport bekanntgegeben, mit dem Zukunftsprojekt LabCampus ein unternehmens- und branchen- übergreifendes Innovationszentrum auf dem Flughafengelände ins Leben zu rufen. Mit an Bord ist seit 01. November das renommierte Senseable City Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT), um den Aufbau und die Entwicklung des neuen Innovations-Campus konzeptionell mitzugestalten. Das MIT Senseable City Lab mit Sitz in Cambridge, Massachusetts, wird die Münchner als Forschungspartner zunächst über eine Laufzeit von drei Jahren dabei unterstützen, den Campus zu einer innovativen Smart City zu entwickeln. Das Ziel ist, Menschen und Unternehmen ein ideales urbanes Umfeld zu bieten, um möglichst effizient, kreativ und vor allem gemeinsam unter einem Dach zukunftsträchtige Produkt- und Service-Ideen zu erarbeiten, zu entwickeln und auch direkt vor Ort zu testen. Von Beginn an setzt die LabCampus GmbH daher in Zusammenarbeit mit dem MIT auf eine Infrastruktur von morgen: Aspekte wie die Implementierung modernster Technologien aus den Bereichen Energie, Mobilität und Stadtplanung sind dabei ebenso maßgeblich, wie deren Vernetzung untereinander, so dass ein Optimum an Nachhaltigkeit und Lebensqualität für die Nutzer erreicht wird.

Weiterlesen: ...

Inklusion durch Kunst: Flughafen München zeigt einzigartige Werke des Ateliers „Groupe Smirage“ der Stiftung Pfennigparade

FH-InklusionGelebte Inklusion und das Auflösen von Grenzen – hierfür stehen der Flughafen München und die Stiftung Pfennigparade gleichermaßen. Ob am Boden oder in der Luft, beide sorgen mit ihren Angeboten und Leistungen dafür, dass Menschen sich unkompliziert begegnen können und ihre individuellen Ziele erreichen. Das machten Flughafen-Chef Dr. Michael Kerkloh (rechts) und Dr. Jochen Walter, Vorstand der Stiftung Pfennigparade, bei der feierlichen Eröffnung der Dauerausstellung „KUNST Flüge“ am Münchner Airport deutlich.

Entstanden sind die facettenreichen, farbenfrohen Kunstwerke, die im Mitarbeitercasino im Terminal 2 ausgestellt sind, in der Ateliergemeinschaft „Groupe Smirage“ der Stiftung Pfennigparade in München. 26 Künstlerinnen und Künstler mit körperlichen Einschränkungen arbeiten dort im Rahmen ihrer individuellen Fähigkeiten mit unterschiedlichsten Mal- und Zeichentechniken. Ziel der Pfennigparade ist die Teilhabe, Förderung und Rehabilitation von Menschen mit Behinderung.

Weiterlesen: ...

Kofferkunstwerk macht Lust auf neue Verbindung von München nach Bogotá

Kofferkunst 2018Kofferkunstwerk als Blickfang: Noch bis zum 20. November macht die kolumbianische Fluggesellschaft Avianca Airlines im München Airport Center mit einer außergewöhnlichen Aktion auf die Aufnahme ihrer neuen Langstreckenflüge von München nach Bogotá aufmerksam. Dafür hat die kolumbianische Künstlerin Viviana Grondona insgesamt 120 farbenfrohe Koffermotive angefertigt und damit zwei ausdrucksstarke Bilder kreiert. Nach der Aktion werden alle Gepäckstücke im 

Rahmen eines Gewinnspiels verlost, bei dem die Teilnehmer Fragen zu Lateinamerika und zu Avianca Airlines beantworten müssen.

Weiterlesen: ...

Fünfte „Nacht der Ausbildung“ am Münchner Airport stößt auf großes Interesse

 ATF4948Großer Andrang herrschte beim Start in die fünfte „Nacht der Ausbildung“ am Münchner Flughafen: Zahlreiche Jugendliche, aber auch Eltern und Lehrer nutzten die Gelegenheit, um sich am Airport über eine Vielzahl attraktiver Ausbildungs- und Studienberufe bei der Flughafen München GmbH (FMG), deren Tochtergesellschaften und weiteren Ausbildungsbetrieben zu informieren. Auf einer rund 1.500 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche wurden im München Airport Center (MAC) insgesamt rund 50 unterschiedliche Ausbildungsberufe und  duale Studiengänge präsentiert. Fragen zur Ausbildung und zu Bewerbungen beantwortete auch „Josie Pepper“, die 1,20 Meter große Roboterdame, die bereits im Frühjahr im Terminal 2 Passagieren Rede und Antwort stand.

Weiterlesen: ...