Veranstaltungen

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Flughafen München legt integrierten Bericht 2018 vor:  „Zukunft gestalten“ ist ab sofort in der...  FlughafenMUC

Jazz im Schloss: Fanzy G & Hearty Oh „It‘s All About Love“:  Fanzy G und Hearty Oh setzen das Thema Liebe und...  Musik

Satellit der Europäischen Raumfahrtagentur ESA am Münchner Flughafen verladen:  Besondere Frachtsendung am Flughafen München: Mit...  FlughafenMUC

Pizza, Vespa und Dolce Vita am Münchner Flughafen:  Familienfest „Bella Italia“ bringt...  Events

RINGLSTETTER & Band„Fürchtet Euch nicht!“:  Fürchtet Euch nicht, es geht weiter! Auch 2019...  Events

Franziska Wanninger: Furchtlos glücklich:  Nein, sie ist alles andere als eine Unbekannte....  Theater

OPEN.SUMMER Sommerfest in OPEN.9:  OPEN.SUMMER - wir feiern den Sommer! Samstag...  Events

Ein Stück fliegender Luftfahrthistorie am Münchner Flughafen:  Einmaliges Gastspiel an Bayerns Drehkreuz: Eine...  FlughafenMUC

Ein Laster für Lettland: LKW bringt 15 Tonnen Hilfsgüter vom Münchner Flughafen ins lettische Jēkabpils:  Seit vielen Jahren unterstützen Mitarbeiter und...  FlughafenMUC

Neue Langstreckenverbindung: American Airlines fliegt ab sofort täglich von München nach Dallas / Fort Worth:  American Airlines baut ihr Langstreckenangebot ab...  FlughafenMUC

Fliegender Wechsel: Reibungsloser Umzug von Eurowings ins Terminal 1 am Münchner Airport:  Die Fluggesellschaft Eurowings hat den Betrieb in...  FlughafenMUC

Restaurant.9:  Leckere gesunde Gerichte auf der Wochenkarte...  Gastro-News

Vor 100 Jahren gingen die ersten Münchner in die Luft:  Das Jahr 1919 markiert den Beginn des zivilen...  weiter

Pfingstreisewelle am Münchner Airport:  Airport erwartet bei 20.000 Flügen rund 2,4...  FlughafenMUC

Wanderung des Alpenkranzl Erding im Mangfalltal :  "Von Miesbach aus führte eine Wanderung des...  Sport Allgemein

Flughafen München und BJV präsentieren die besten Pressebilder des Jahres im Terminal 2:  Bereits seit dem Jahr 2000 kürt der Bayerische...  FlughafenMUC

OPEN.9 Golf Eichenried: Sport & Livestyle Events für Ladies :  Das Angebot von OPEN.9 für Ladies Events...  Golf

Flughafen München übt den Ernstfall:  Mit rund 300 Statisten, 200 Mitarbeitern und...  FlughafenMUC

Satellitengebäude des Münchner Flughafens als Startplatz in die virtuelle Realität:  Im Satellitengebäude des Terminals 2 am Münchner...  FlughafenMUC

50 Jahre Airbus: Flughafen München präsentiert neue Ausstellung mit spektakulären Fotos:  Am 29. Mai 1969 unterzeichneten der deutsche...  FlughafenMUC

Flughafen MUC

Fliegender Wechsel: Reibungsloser Umzug von Eurowings ins Terminal 1 am Münchner Airport

 ATF5576Die Fluggesellschaft Eurowings hat den Betrieb in ihrem neuen Quartier im Terminal 1 des Münchner Flughafens nach einem reibungslosen Umzug erfolgreich aufgenommen. Die Passagiere der Tochtergesellschaft der Lufthansa werden seit dem 1. Juni 2019 im Bereich A von Terminal 1 abgefertigt. In den ersten drei Tagen lernten bereits über 20.000 Fluggäste die neuen Räumlichkeiten der Airline kennen. Informationen zum neuen Abfertigungsbereich von Eurowings finden Passagiere auch auf der Webseite des Airports unterwww.munich-airport.de/eurowings-umzug.

Pfingstreisewelle am Münchner Airport

FamilyDays 2018Airport erwartet bei 20.000 Flügen rund 2,4 Millionen Pfingstferien-Reisende

Die mit Beginn der bayerischen Pfingstferien zu erwartende, zweite große Reisewelle des Jahres wird nicht nur auf den Straßen sondern auch am Münchner Flughafen für Hochbetrieb sorgen: Bereits der Auftakt der beiden Ferienwochen verspricht am Freitag, den 07. Juni 2019, mit 1.296 geplanten Starts und Landungen und bis zu 160.000 Fluggästen ein sehr hohes Verkehrsaufkommen am Airport. Insgesamt stehen in München während der Pfingstferien rund 20.000 Starts und Landungen auf dem Flugplan. Bis einschließlich 23. Juni 2019 rechnet die Flughafengesellschaft mit rund 2,4 Millionen Passagieren.

Weiterlesen: ...

Flughafen München übt den Ernstfall

Flughafen-MMit rund 300 Statisten, 200 Mitarbeitern und Einsatzkräften sowie 40 Einsatzfahrzeugen übte der Münchner Flughafen am Freitag, den 10. Mai 2019, für den Krisenfall. Die internationalen Luftfahrtbehörden schreiben die Durchführung einer solchen Übung turnusmäßig alle zwei Jahre vor. Ziel ist es, die Abläufe der Alarmierung, Einsatzabwicklung und die Zusammenarbeit von Flughafen, Feuerwehr, Airline, Hilfsorganisationen und Sicherheitsbehörden zu überprüfen.

Das Übungsszenario sah einen Schlepperbrand auf dem Vorfeld und einen unberechtigten Zutritt in den Sicherheitsbereich des Terminals 2 vor.

Weiterlesen: ...

Flughafen München und BJV präsentieren die besten Pressebilder des Jahres im Terminal 2

SG-20190516-0205Bereits seit dem Jahr 2000 kürt der Bayerische Journalistenverband (BJV) regelmäßig die besten Pressefotos des Jahres. Aus den rund 800 Einsendungen, die im vergangenen Jahr beim BJV eingingen, hat die Jury wieder eine eindrucksvolle Auswahl „ausgezeichneter Bilder“ zusammengestellt. Dass diese Bilderschau im Frühjahr am Flughafen München gastiert, ist längst zur festen Tradition geworden. Neu ist dagegen das Design der Ausstellung. Durch die großflächigen Bildausschnitte, auf den der Ausstellung vorgelagerten Säulen, wird 

die Präsentation der Pressefotos jetzt zu einem echten Blickfang im Terminal 2. Der hier zu sehende Ausschnitt gehört zu dem Bild „Sieg im Wolkenbruch“, das der Fotograf Heiko Trurnit (rechts) beim Finale eines internationalen Fußballturniers für Jugendliche in München anfertigte.

Weiterlesen: ...

Satellitengebäude des Münchner Flughafens als Startplatz in die virtuelle Realität

MUC VR_T2_YD_1Im Satellitengebäude des Terminals 2 am Münchner Flughafen kann man jetzt auf spektakuläre Reisen gehen, ohne dafür das Gebäude zu verlassen. Virtuelle Realität (VR) heißt das Zauberwort, das den Passagieren in der eigens dafür eingerichteten VR-Spielerarkade einen Ausflug in andere Welten erlaubt. Wer die VR-Brille samt Kopfhörer aufsetzt, hat in der Regel spätestens 30 Sekunden später seine reale Umgebung vergessen und sich ganz auf die virtuelle Realität eingelassen. Man nennt diesen Zustand Immersion, in dem die Besucher der virtuellen Welten beispielsweise nach  imaginären fliegenden Bällen greifen oder versuchen, unsichtbaren Laserstrahlen auszuweichen. Bis zu vier Spieler können sich auf der 25 Quadratmeter großen Fläche vor dem Gate K 13 gleichzeitig virtuell vergnügen.

Weiterlesen: ...